Top KI-Tools fürs Lernen und Lehren: Must-Haves für den modernen Unterricht

13 Jun 2024 | KI-Tools, Künstliche Intelligenz

In diesem Blogbeitrag werden wir verschiedene KI-Tools vorstellen, die sowohl Lehrenden als auch Lernenden das Leben erleichtern können. Von Tools für die Textkorrektur und -verbesserung über Programme zur Analyse von Webseiten bis zu Anwendungen, die personalisierte Songs erstellen – wir decken eine breite Palette von Hilfsmitteln ab. Der Beitrag wird die Funktionen und Vorteile jedes Tools detailliert beschreiben und praktische Einsatzmöglichkeiten im Bildungsbereich aufzeigen. Bist Du bereit, Deine Unterrichtsstrategien mithilfe dieser innovativen Technologien auf das nächste Level zu heben?

In der heutigen digitalen Ära revolutionieren KI-Tools das Lernen und Lehren. In diesem Beitrag stellen wir die besten KI-Helfer vor, die Dir dabei helfen, die Lerninhalte zu verbessern und Deine Produktivität zu steigern.


Wie Du das passende KI-Tool für Dich findest

Um KI-Tools effektiv zu nutzen, folge diesem Neun-Schritte-Plan:

  1. Identifiziere das Problem, das Du mithilfe von KI lösen möchtest. (Beispielsweise: Inhalte erstellen, bei Google ranken, Marketing, Contenterstellung etc.)
  2. Recherchiere nach einem KI-Tool oder einer Technologie, die zur Lösung Deines Problems geeignet ist.
  3. Wähle das KI-Tool aus, das am besten zu Deinen Bedürfnissen passt.
  4. Gibt es eine kostenlose oder monatliche Bezahlvariante? Teste es ausgiebig und wenn es Dir hilft, Dich unterstützt oder Deine Arbeit erleichtert, dann kannst Du immer noch in eine Bezahlvariante wechseln.
  5. Überprüfe die Leistung des Modells durch Deine gründliche Analyse.
  6. Passe das Modell bei Bedarf an, um die Ergebnisse zu optimieren.
  7. Überwache kontinuierlich die Leistung des KI-Modells und führe bei Bedarf Anpassungen durch.
  8. Wiederhole den Prozess, um die Leistung des Modells fortlaufend zu verbessern und die
  9. WICHTIG: Wenn Du feststellst, dass das KI-Tool nicht funktioniert oder nicht passt, suche nach einer Alternative, die Dir und Deiner Anwendung besser entspricht.

Die Integration von Künstlicher Intelligenz (KI) in den Bildungsbereich hat einen tiefgreifenden Einfluss auf Lehr- und Lernprozesse.

Welche dieser Tools können Dir Deine Arbeit erleichtern?

Hier sind einige der besten KI-Tools, die sich als äußerst nützlich herausgestellt haben:

Textgenerierende KI-Tools

1. Perplexity

Ideal für zuverlässige Quellenangaben und gründliche Recherchen.

Perplexity ist ein Werkzeug von unschätzbarem Wert für die Suche nach präzisen und gut formulierten Informationen. Es hilft den Lehrenden, zuverlässige Quellen für ihre Lehrmaterialien zu finden.

Vorteile:

  • Zuverlässige Quellenangaben
  • Gut formulierte Texte
  • Unterstützung bei der Recherche
  • mehrere KI-Modelle stehen zur Auswahl (darunter auch die Claude-Modelle von Anthropic)
  • Tagesaktuelle Suche
  • Chrome-Erweiterung und Apps
  • Vorschlag von Folgefragen

2. You.com

Schnelle, aktuelle Informationen – besonders nützlich, wenn andere KI-Tools nicht verfügbar sind.

You.com bietet eine schnelle und effiziente Möglichkeit, aktuelle Informationen zu finden. Es ist besonders nützlich, wenn man kurzfristig Daten oder Fakten benötigt und andere Tools wie ChatGPT nicht zur Verfügung stehen.

Du kannst zwischen den verschiedenen Modi auswählen:

  • Smart – kostenlose Variante von Perplexity
  • Genius – Python-Code, PDFs, Texte und Bilder, Visualisierung von Daten
  • KI-Modellauswahl – GPT-4o, Claude, Gemini, Llama
  • Research – umfangreiche Analyse mit mehr als 10 gleichzeitigen Websuchen
  • Create – Generierung von KI-Bildern

Vorteile:

  • Schnelle Informationsbeschaffung
  • Immer aktuelle Daten
  • Preisnachlass für Lehrende

3. Maxai.me

Präzise Zusammenfassungen und umfassender Zugriff auf Claude-Varianten.

Mit Maxai.me können Lehrende schnell präzise Zusammenfassungen von Texten erstellen. Die Browser-Erweiterung ist besonders nützlich für detaillierte Analysen und das Verständnis komplexer Texte.

Vorteile:

  • Präzise Zusammenfassungen
  • Unbegrenzter Zugriff auf diverse Claude-Varianten mit dem Elite-Plan
  • klappt durch die Browser-Erweiterung auf allen Internetseiten

4. Voila!

Analyse von Webseiten und Demonstration des Sprachgebrauchs im Unterricht.

Voila! ist ein vielseitiges Tool, das es ermöglicht, Webseiten detailliert zu analysieren. Es eignet sich hervorragend, um den Sprachgebrauch und die Struktur von Texten zu demonstrieren und eigene Instruktionen zu erstellen.

Vorteile:

  • Detaillierte Webseitenanalyse
  • Anpassbare Instruktionen
  • Direkt auf Webseiten anwendbar

5. DeepLWrite

Korrektur und Verbesserung von Texten.

DeepLWrite ist ein Muss für jeden, der präzise und fehlerfreie Texte verfassen möchte. Dieses Tool korrigiert und verbessert Texte automatisch, was besonders im akademischen Umfeld von großem Vorteil ist.

Vorteile:

  • Automatische Textkorrektur
  • Verbesserung der Textqualität
  • Rechtschreibung und Kommakorrektur
KI-Tools für Lernen und Lehren
KI-Tools für Lernen und Lehren

Musikgenerierende KI-Tools

6. Suno

Erstellung personalisierter Songs zur Begeisterung der Lernenden.

Suno bringt eine kreative Note in den Unterricht, indem es personalisierte Songs erstellt. Dies kann besonders in kreativen Projekten eingesetzt werden, um die Lernende oder Auftraggeber zu motivieren und zu begeistern.

Vorteile:

  • Kreative Lernmethoden
  • Hohe Motivation der Lernenden
  • Kostenfreie Musik zum Einsatz im Unterricht

Transkribierende KI-Tools

7. Castmagic

Unterstützung von Podcasts und Erstellung dazu passender Blogbeiträge.

Castmagic hilft Lehrenden dabei, Podcasts zu erstellen und diese in schriftliche Blogbeiträge umzuwandeln. Diese doppelte Nutzung der Inhalte spart Zeit und erweitert die Reichweite der Lehrmaterialien.

Vorteile:

  • Einfache Podcast Transkribierung
  • Automatisierte Inhaltserstellung
  • Umwandlung in Blogbeiträge, Newsletter, Social Media

8. Transcript

Umwandlung von Inhalten aus YouTube-Videos und Podcasts in Text.

Transcript ist ideal für alle, die Audio- oder Videoinhalte in Text umwandeln müssen. Es erleichtert die Erstellung von Transkripten für Lehrmaterialien und ermöglicht eine einfache Nachbearbeitung und Analyse.

Vorteile:

  • Einfache Umwandlung von Audio- und Videoinhalten
  • Erstellung von Transkripten
  • Sprecheridentifikationen
  • Klappt mit Apple Podcast, TedTalks und YouTube Videos

9. AudioPen

Effiziente Umwandlung gesprochener Worte in Text.

AudioPen ist perfekt für kurze Nachrichten mit max. 15 Minuten Input geeignet, da es gesprochene Worte schnell und effizient in Text umwandelt. Dies spart Zeit und stellt sicher, dass keine wichtigen Informationen verloren gehen.

Vorteile:

  • Schnelle Texterstellung aus gesprochenen Worten
  • Ideal für kreative Ideen
  • Unterschiedliche Stile dynamisch auswählen
  • Vorhandene Notizen neu notieren
  • Tags hinzufügen

10. TL;DV

Aufzeichnungen, Transkripte sowie Clips und Reels.

TL;DV ist eine neuere Ergänzung, die es ermöglicht, Unterrichtseinheiten oder Meetings aufzuzeichnen und sofortige Transkripte zu erstellen. Dies erleichtert die Nachbereitung und das Teilen von Inhalten.

Vorteile:

  • Sofortige Transkripte von Meetings (Google Meet, ZOOM und Vimeo)
  • Erstellung von Clips und Reels
  • Offene Fragen aus dem Meeting
  • Sichtbarkeit von Sprecheranteile

KI-Tool für Contenterstellung

11. Canva

Erstellung ansprechender Contentinhalte.

Canva ist ein Favorit vieler Lehrenden, wenn es um die schnelle Erstellung ansprechender und professioneller Social-Media-Inhalte geht. Es bietet eine Vielzahl von Vorlagen und Designoptionen, die Lerninhalte visuell ansprechender machen.

Vorteile:

  • Vielzahl an Designvorlagen
  • Schnelle Erstellung visueller Inhalte
  • Contenterstellung leicht gemacht für alle möglichen Contentarten
  • Nutzung von Canva-AI im Pro-Account

Fazit

Die Integration von KI-Tools in den Bildungsbereich bietet zahlreiche Vorteile. Sie erhöhen die Produktivität, verbessern die Qualität der Lehrmaterialien und ermöglichen innovative Lehrmethoden. Diese Tools sind mittlerweile fast unerlässlich für den modernen Unterricht. Welche dieser Helfer könnten Ihre Arbeit erleichtern und den Unterricht auf das nächste Level heben?


FAQs

1. Welche KI-Tools sind am besten für die Textkorrektur geeignet? DeepLWrite ist hervorragend für die automatische Korrektur und Verbesserung von Texten geeignet.

2. Wie kann ich schnell präzise Informationen finden? You.com und Perplexity bieten eine schnelle Möglichkeit, aktuelle und präzise Informationen zu finden.

3. Gibt es Tools, die meine Podcasts unterstützen können? Ja, ChatGPT kann Dich mit entsprechenden GPTs beim Erstellen des Skripts unterstützen. Castmagic oder Transcript.lol transkribiert nicht nur den Podcast, sondern wandelt diese auch in passende Blogbeiträge, Social Media Beiträge und Newsletter um.

4. Welche Tools sind ideal für die Erstellung visueller Inhalte? Canva ist perfekt für die schnelle und ansprechende Erstellung von Social-Media- oder Content-Inhalten.

5. Wie kann ich gesprochene Inhalte effizient in Text umwandeln? AudioPen, Castmagic und Transcript sind brillante Tools für die Umwandlung gesprochener Worte in Text.

Podcast

Bevorzugst du es, die neueste Episode zu hören? Klicke hier und tauche jetzt in das Hörerlebnis der neuesten Episode ein!

Dies könnte Dich auch interessieren

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert